X

Das Tamka43 befindet sich in bester Lage mitten im Zentrum von Warschau im modernen Gebäude des Frederic Chopin-Museums. Von außen beeindruckt es bereits mit einer weitläufigen Glasfassade, im Innenraum setzt sich dieser Eindruck fort – hohe Räume mit offenem Ziegelwerk und Betonsäulen schaffen einen industrieartigen Charakter, der in Kombination mit dem Loungemobiliar eine angenehme Atmosphäre schafft.
Das alles ist jedoch nur ein Vorgeschmack auf die Delikatessen des neuen Küchenchefs Rafal Hreczaniuk, der in seinen Gerichten Altes mit Neuem und die herkömmliche Küche mit molekularer vermischt.
Nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Kritiker geben ihm Recht – das Tamka43 wird nicht umsonst im Guide Michelin aufgeführt.

1 2 3

4 5 6