X

Die Casa Battlo ist eines der baulichen Glanzstücke Barcelonas. Das Gebäude wurde im Jahr 1877 errichtet und von 1904-1906 im Stile des Modernismus umgebaut. Die farbenreiche Fassade gibt die Legende des Heiligen Georg wieder, des Schutzpatrons Kataloniens: Das Dach stellt die Schuppen des Drachen dar, gegen den der Heilige Georg gekämpft hat, das Kreuz auf dem Dach ist seine Lanze. Die schmiedeeisernen Balkone stehen für Totenköpfe und die Galerie im ersten Stock für das Maul des Drachen. Insgesamt sind 3.000m² an ungewöhnlicher Veranstaltungsfläche für bis zu 1.500 Personen verfügbar.

1 2 3

4 5 6